Dienstag, 23. Dezember 2008

All Is Well

Besuch, die Dritte. N. und K. sind heile und gut gelaunt angekommen.

Um nicht in Terrorismusverdacht zu geraten, hatte N. sich rasiert und K. ihr Kopftuch zu Hause gelassen.

Heute ging es in den vom Eis verzauberten Central Park...

...in dem die Squirrels nun jede Scheu verloren haben.

JFKO freut sich einen Keks, dass gerade seine Füße abfrieren.




Danach das Weihnachtstouri-Pflichtprogramm (nicht besonders spektakulär)

...und noch die völlige Reizüberflutung auf dem Times Square.

Jetzt sitzen wir bei Bier und Dr. Pepper in Alonzos Apartment. Bald mehr, ist ja bald Weihnachten, bleiben Sie dran.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Lieber Dennis, ich wünsche die ganz supertolle Tage in New York da du das wahrscheinlich so schnell nicht wieder erlebst.
Schöne Grüße Jose

Mervandthekids hat gesagt…

bawahahaahawa!! Oh mein Gott...